Das kulturelle Erbe bewahren

    Mit modernen Archiv- und Informationssystemen unterstützen wir den LVR dabei, das kulturelle Erbe des Rheinlandes zu sichern und vor allem die Informationen für die Bürgerinnen und Bürger auch verfügbar zu machen.

    Innovationen für die Kultur

    Die kulturelle Arbeit des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) ist so vielfältig wie die Kultur in dieser Region. Museen und Kulturdienste widmen sich der rheinischen Geschichte, der Denkmalpflege, der Archäologie und der Kulturlandschaftspflege oder setzen medien- und bildungspolitische Schwerpunkte. Gemeinsames strategisches Ziel ist es dabei, das kulturelle Erbe des Rheinlandes zu sichern, zu bewahren und vor allem auch verfügbar zu machen. Ein Ziel, das nur mit Hilfe von IT realisiert werden kann.

    LVR-InfoKom unterstützt das LVR-Dezernat Kultur und Landschaftliche Kulturpflege bei der Auswahl von Programmen und entwickelt Software-Lösungen, um dieses Ziel zu erreichen. Gemeinsam stellen wir uns der großen Herausforderung, diese vielfältige Softwarelandschaft so zu vernetzen, dass die gespeicherten Informationen effizient und fachübergreifend genutzt werden können – sowohl für die wissenschaftliche Arbeit als auch für die Öffentlichkeit. Nur so können letztlich Synergieeffekte erzielt und Kosten gespart werden.

    Unser Angebot

    • KuLaDig, Deutschlands erstes umfassendes digitales Informationssystem über die Kulturlandschaft, bietet eine exakte Verortung einzelner Objekte auf der Karte und zu den inhaltlichen Informationen ein umfangreiches Medienangebot (Fotos, Videos, Graphiken etc.).
    • BODEON, das Erfassungssystem für die (Boden)denkmäler, wurde passgenau für die Aufgaben der rheinischen Denkmalämter entwickelt und ermöglicht durch eine Schnittstelle zu KuLaDig auch die Präsentation im Internet.
    • Für das Digital-Asset-Management, die Speicherung und Verwaltung von allen Mediendateien der Kulturinstitutionen, bieten wir eine gemeinsame Lösung an.
    • Eine zentrale Anwendung zur Museumsdokumentation ermöglicht die Inventarisierung und wissenschaftliche Erschließung der unzähligen Objekte aller LVR-Museen.
    • Unser leistungsstarkes Archivsystem erhält Digitalisate aller Art für die Nachwelt – vom professionell gescannten Glasplattennegativ bis zum Tondokument.

    Foto: Maike Lücke

    Maike Lücke

    Kundenmanagerin

    Telefon  +49 221 / 809 - 2171
    LVR-InfoKom, 50663 Köln - Telefon: +49 (0) 221 / 809 - 37 69