Bestens vernetzt mit Klasse@Netz

Schule soll für das Leben vorbereiten.
Ein Alltag ohne IT ist heute nicht mehr vorstellbar. Wir helfen Ihnen, die Kinder auf diese Herausforderung schon in der Schule vorzubereiten und Ihre Klasse ins Netz zu bringen.

Netzwerk mit Jugend- und Internetschutz

Der LVR ist der Träger von insgesamt 41 Förderschulen und zwei Schulen für Kranke an verschiedenen Orten im Rheinland. All diese Einrichtungen unterstützt LVR-InfoKom mit Klasse@Netz, einer komplexen IT-Infrastruktur, die auf die jeweiligen speziellen Anforderungen und Bedürfnisse zugeschnitten ist. Diese besteht aus einem Netzwerk inklusive Jugend- und Internetschutz sowie behindertenspezifischer Soft- und Hardware. Hierzu gehören PC’s, TFT Bildschirme, Server und Drucker ebenso wie intelligent ausgewählte Lernprogramme. So kann sich das Lehrpersonal vollkommen auf den Unterricht und die Belange der Schülerinnen und Schüler konzentrieren.

Diese Vorteile bietet Klasse@Netz:

  • standardisierte Hard- und Software spart Kosten und Zeit
  • Stabilität und hohe Verfügbarkeit des Systems
  • persönliche Netzwerkanmeldung erlaubt flexibles Arbeiten
  • sicherer Internetzugang durch erweiterbaren Webfilter
  • Unterstützung aller methodischen und didaktischen Einsatzmöglichkeiten
  • ganzheitliches Supportkonzept von der Hotline bis zum Vor-Ort-Support
  • bewährtes Gesamtpaket – vielfach im Einsatz

Foto: Ricardo Retterath

Ricardo Retterath

Kundenmanager

Telefon  +49 221 / 809 - 2874
LVR-InfoKom, 50663 Köln - Telefon: +49 (0) 221 / 809 - 37 69