LOGINEO
clever eingeloggt

Moderne Informationstechnologie und neue Medien in Schulen werden heutzutage oftmals als singuläre Insellösung abgebildet. Mit LOGINEO gibt es erstmalig individuelle IT-Vielfalt für den Bildungsbereich auf Basis einer zentralen Infrastruktur – effizient und wirtschaftlich.

Mit einem Klick zur Vielfalt

Logineo Logo

LOGINEO bietet in der Basisversion einen zentralen und sicheren Zugang zu Kommunikations- und Lernmitteln sowie einem Dateimanagementsystem. So stehen den Schulen "mit einem Klick" alle notwendigen Komponenten und Daten zur Verfügung: Nach einmaliger Anmeldung kann der Anwender einfach in die ausgewählte Funktion "springen". Möglich wird dies, da im Hintergrund die Bündelung und Synchronisation der verschiedenen Systeme und Daten in einem kommunalen Rechenzentrum erfolgt.

Mit anderen Worten: Betrieb und Systempflege der Schul-IT können weitgehend ausgelagert werden, was für Schulen geringere Kosten und geringeren Pflegeaufwand bedeutet. Alles was die Anwender in Schulen, zu Hause oder unterwegs benötigen, ist ein Computer mit Internetzugang, einen aktuellen Webbrowser und die LOGINEO-Zugangsdaten.

LOGINEO ist ein Angebot der kommunalen Systemhäuser LVR-InfoKom, dem KRZN und der regio iT – eine Allianz, die für alle LOGINEO-Schulen höchste Sicherheitsstandards und permanente Verfügbarkeit bedeutet. Weitere Informationen finden Sie unter:

www.logineo.de

Portrait von Christin Stark

Christin Stark

Marketing und Kundenmanagerin

Telefon +49 221 / 809 - 3928
LVR-InfoKom, 50663 Köln - Telefon: +49 (0) 221 / 809 - 37 69